ZUSÄTZLICHE INFOS ZU DEINER SESSION

Die Studio Sessions finden in meinem Studio in 90602 Pyrbaum statt. Wir werden für Headshots etwa 60 bis 90 Minuten brauche. In der Regel shoote ich für meine Kunden mehrere Looks während einer Session. Dadurch hast du eine größere Vielfalt an Bildern für dein Personal Branding zur Auswahl. Portrait und Outdoor-Portrait Session dauern je nach Art und Thema bzw. Aufwand erfahrungsgemäß 2-3 Stunden.

Während des Shootings gehen wir die Bilder immer wieder zusammen durch und sortieren aus. So wissen wir genau, wovon wir mehr brauchen oder was wir vielleicht anfangs ausgelassen haben. Außerdem weißt du so ganz genau, welche Bilder entstanden sind. Am Ende der Session gehen wir alle Bilder gemeinsam durch und suchen die besten Fotos für dich aus. Dabei stehe ich dir gerne helfend bei. Deine Favoriten retuschiere ich professionell und hochwertig.

Die retuschierten Fotos werden Dir in einer persönlichen Online-Galerie zur Verfügung gestellt.

Wichtig: Ist die Session zu Ende, sind keine Reklamationen am Look der Fotos mehr zulässig (Licht, Hintergrund, Pose, Ausdruck, Kleidung/Makup/Haare, …). Nicht für die Retusche ausgesuchte Fotos werden im Anschluss ggf. gelöscht.

Retusche

Die von dir ausgewählten Fotos retuschiere ich persönlich. Je nach Anzahl der Bilder, welche retuschiert werden sollen, kann dies 2-10 Werktage in Anspruch nehmen. Umfang und Aufwand der Retusche spielen ebenfalls eine Rolle. Die fertig retuschierten Fotos werden dir per Online Galerie zur Verfügung gestellt.

Ich möchte darauf hinweisen, dass nur retuschierte Fotos von mir zur Benutzung freigegeben werden, da ich keine “unfertigen Arbeiten” von mir im Umlauf möchte. Unretuschierte Fotos sind nur zur Ansicht und Auswahl gedacht.

Solltest du zusätzlich alle Fotos (unabhängig von den Retuschierten) in voller Auflösung und unbearbeitet kaufen wollen steht dir eine Buy-Out Option von 350 € für JPEG/TIFF-Dateien zur Verfügung.

Kleidung

Die oberste Regel ist: Fühle dich Wohl in dem was du trägst. Ist das nicht der Fall, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit auf dem Foto zu sehen sein.

Für Headshot Sessions

Bringe ruhig eine größere Auswahl an Oberteilen mit. Wir können gemeinsam die besten Auswählen. Für eine volle Session kannst du gerne 8-10 Oberteile einpacken. Ich empfehle verschiedene Farben und Krägen/Ausschnitte zu wählen. T-Shirts, Hemden, Polos, Sakkos/Blazer und leichte Jacken können funktionieren.

In der Regel empfehle ich Schmuck und Accessoires so gering wie möglich zu halten, da diese nur von dir und deinem Gesicht ablenken.

Haare und Make-Up

Damen:

Mit vorheriger Absprache und gegen den Aufpreis von 45 € kann eine Make-Up Artistin gebucht werden. Ich empfehle Dir wärmstens, eine Make-Up Artistin zu buchen, da es die Qualität der Fotos sichtbar steigert! 

Aus Zeit- und Aufwandsgründen können die Mädels kein Hair Styling, abgesehen von kleinen Nachbesserungen (Haarspray, “Zurechzupfen”), übernehmen. Daher bitte ich dich fertig frisiert zur Session zu erscheinen. Vereinbare gerne einen Friseurtermin und stimme deinen Session Termin so ab, dass du danach gleich zum Shooting vorbeikommen kannst.

Solltest du keine Unterstützung beim Make Up wünschen bist Du selbst für das Make-Up verantwortlich. Ich rate davon ab, zu viel Make-Up zu tragen – versuche stattdessen normales Tages Make-Up zu tragen, wie du des sonst auch benutzen würdest. Meine Daumenregel ist “Schminke dich so, wie du auch ins Büro gehen würdest”. Bringe deine Utensilien zur Auffrischung und Nachbesserung am besten mit!

Herren:

Ich rate von Herren Make-Up ab! Meine Empfehlung ist hier Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut (möglicherweise auch bereits am Vortag) oder Mattierendes Papier gegen Glanz zu verwenden (i.d.R im Studio verfügbar)

Solltest du Produkte wie Gel oder Wachs für deine Haare nutzen, gehe zunächst sparsam damit um. Bringe deine Produkte aber gerne mit um bei Bedarf nachfassen zu können.

Bart ist völlig in Ordnung.

Terminplanung und Zahlung

Ich bitte Dich, einen kleinen Zeitpuffer zu deiner Session einzuplanen, falls wir das Gefühl haben, noch etwas mehr Zeit zum shooten oder auswählen zu brauchen.

Zur Buchung deiner Session ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in höhe der Hälfte des Shooting-Preises nötig. Der Rest ist am Tag des Shootings, am Ende der Session fällig. Ich bin in der Lage Banküberweisungen und PayPal (+3%), persönlich im Studio Kartenzahlung (EC, Kreditkarte, ApplePay,…) und Barzahlungen zu akzeptieren.

zahlungsmethoden.jpg

Sollte eine Make-Up Artistin beteiligt sein, muss diese ggf. bar bezahlt werden.

Infos für Gruppen (HEADSHOTS)

Während einer Gruppen Session empfehle ich, einen einheitlichen Look zu verwenden. Im Studio sind mehrere Looks (Lichtsituationen) möglich, vor Ort – z. B. in deinen Geschäftsräumen – spielt der vorhandene Platz eine Rolle. Um die besten Ergebnisse zu erzielen benötige ich min. etwa 4×4 Meter freien Platz. Ein Besprechungszimmer oder ein offener Flur sollte hier normalerweise ideal sein.

Für Gruppen Sessions außerhalb meines Studios fallen Equipment- und Setup-Kosten zusätzlich zu dem Preis pro Person an. Bei weiteren Strecken können Fahrtkosten anfallen..